ÜBER UNS

Im Jahre 1996 wurde die deutsche Dachdeckerei auf Mallorca gegründet.
Bei der Dämmung von Dächern betrat Alexander Wroblewski auf der Insel praktisch Neuland. Auf Mallorca kennt man hauptsächlich einschalige, nicht belüftete Dächer (Warmdach). Diese Dächer schaffen ein ungesundes Klima und unvertretbaren Energieaufwand: Im Winter ist es kalt, feucht und zugig, da im Winter 30 % der Wärme durch ein ungedämmtes Dach verloren gehen; im Sommer wird es zu heiß, ein angenehmes Wohnklima wird verhindert. Dächer mit Wärmedämmung schaffen für das ganze Jahr ein angenehmes Wohnklima und führen zu einer großen Einsparung bei den Energiekosten für Heizungs- und Klimaanlagen. Darüber hinaus dienen die Dämmungsmaßnahmen dem Schall- und Brandschutz. Nicht nur beim Neubau sollte ein erfahrener Dachdecker zu Rate gezogen werden, sondern auch bei der Sanierung, nämlich bei Schimmelpilzbefall, lokalen Durchfeuchtungen, bei hohem Energieverlust und bei hoher Wärmebelastung der Räume im Sommer.
Für fachliche Beratungen bei Neubau und Sanierung steht Alexander Wroblewski gerne persönlich zur Verfügung.

© 2015 Alexander Wroblewski

  • w-facebook